Need Help?

Register now to gain access to the Arcadia Products Community Portal. Its designed to provide assistance to our Customers, Users and Contributors who want to integrate and get the best possible results from the Arcadia products.

The Benefits of Membership

Gain access to:
- Arcadia Knowledgebase.
- Troubleshooting Assistant.
- Product Documentation.
- Arcadia Products Forum.
- Live-chat and Technical Support.

Not Yet Registered?

Signing up is easy and takes less and 3 minutes. Take a moment to create a user account and get verified instantly. Register now to join the Arcadia Products Community to gain access into valuable tips and updates and the newest product releases.

Sign up instantly!

Die neue und revolutionäre Hochleistungs-T5-Beleuchtung für Reptilien.


    Waldreptilien

    • ✓ Taggeckos
    • ✓ Leguane
    • ✓ Chamäleons
    • ✓ Wasseragamen

    ★ ★ ★ ★ ★

    Kundenmeinungen

    Literally, within days we noticed an improvement in the colour of our Chameleons.
    Rob Scales and Fangs Essex.

    I wouldn’t use anything else at this point! My terrariums are brightly lit and the bromeliads are retaining their natural ‘sun grown’ color under these lights.
    Dr. Shawn Harrington

    T5 D3 Hochleistungs-Leuchtstoffröhre für Waldreptilien

    T5 Reptilienröhren bieten deutlich mehr UV und sichtbares Licht als T8 Röhren in vergleichbaren Längen.

    • Für Waldreptilien
    • 6 % UV-B zur Synthese des Vitamins D3
    • 30 % UVA
    • Erzeugt strahlende, natürliche Farben
    • Steigert die Lichtausbeute um 200 % und mehr, im Vergleich zu einer D3 T8 Lampe ähnlicher Länge (ohne Reflektor)
    • Steigert die UV-B Strahlung um 80 %, im Vergleich zu einer D3 T8 Lampe ähnlicher Länge (ohne Reflektor)

    Vorteile von T5 technologie

    • Kleinerer Durchmesser – ⅝ eines Zolls (16 mm)
    • Flackerfrei – Alle T5 Leuchtmittel werden mit hochfrequenten elektronischen Vorschaltgeräten betrieben
    • T5 Leuchtmittel sind besonders für in Gefangenschaft gehaltene Reptilien geeignet. Diese Lampen ermöglichen einen optimalen UV Gehalt und gesundes Sonnenbaden in einem breiteren und tieferen Bereich

    Mix n Match

    Die Arcadia D3+ T5 Lampe kann in Kombination mit der Arcadia Original Tropical Pro oder der Frehwater Pro verwenden werden, um das Pflanzenwachstum Ihres Terrariums zu steigern.


    T5 Original Tropical Pro und T5 D3+ Reptilien-Leuchtstoffröhren mit 12% UV-B


    “Ich wurde dazu überredet, die neue T5 Reptilienbeleuchtung von Arcadia auszuprobieren. Schon vom ersten Moment an war ich vollkommen überzeugt von diesen Leuchtstoffröhren. Ich benutze die T5 Tropical Pro für Pflanzenwachstum und die T5 D3+ mit 12% UV-B. Auch die Kombination mit einer D3 mit 6% UV-B hat mich überzeugt.“

    Jason Randall MSc → Vollständiger Bericht


    T5 im Vergleich zu T8

    Vollständiger Bericht

    Arcadia D3 6 % Leuchtstoffröhre und Reflektor
    Tiefe T8 – 26 mm T5 – 16 mm
    10 cms. 141 uw/cm2 289 uw/cm2
    20 cms. 74 uw/cm2 145 uw/cm2
    30 cms. 45 uw/cm2 83 uw/cm2
    40 cms. 28 uw/cm2 56 uw/cm2

     

Artikelnummer Watt Länge Durchmesser Lumens Farbtemperatur UV-A UV-B Reflektor*
FD324T5 24 W 550 mm T5-16 mm 1050 lm 7000 K 30 % 6 % ALRS24
FD339T5 39 W 850 mm T5-16 mm 2000 lm 7000 K 30 % 6 % ALRS39
FD354T5 54 W 1150mm T5-16 mm 3000 lm 7000 K 30 % 6 % ALRS54

Produktsicherheit

Lampen sind zerbrechliche Teile der Terrarieneinrichtung, Bitte folgen Sie den untenstehenden Anweisungen um einen sicheren Halt der Leuchtstoffröhren zu gewährleisten.

An jeder Seite einer Leuchtstoffröhre finden Sie je zwei kupferfarbene Adapterpins. Diese Pins sind die Elektroden, welche die elektrische Energie vom Vorschaltgerät aufnehmen und die Lampe versorgen. Diese sind zerbrechlich. Es ist sehr wichtig, dass diese genau in die Pinhalter der Röhrenfassung platziert werden bevor die Röhre festgedrückt wird. Eine Fehlplatzierung der Pins kann zu verbiegen und zerbrechen der Pins und einer Unbrauchbarkeit der Lampe führen.
Die Ultra-Seal Lampendichtung muss von der Lampenfassung abgeschraubt und vorsichtig auf die Leuchtstoffröhre geschoben werden. Erst wenn die Pins korrekt in der Lampenfassung platziert sind, die Lampendichtung vorsichtig bis zur Fassung schieben und anschließend festdrehen. Diese sollte relativ fest gezogen werden, sonst kann es zu flackern oder Lichtausfällen kommen. Sollten Sie Probleme beim Festziehen der Lampendichtung haben, können Sie auch eine kleine Menge an Schmiermittel, wie Vaseline einsetzen. Die Leuchtstoffröhren sollten alle zwei Wochen durch abwischen mit einem feuchten Tuch von Staub und Schmutz befreit werden. Der eingesetzte Reflektor ist auf die gleiche Weise zu reinigen.

Produkte dieser Kategorie…

Reflektor für Leuchtstoffröhren

Verdoppeln Sie Ihre Lichtleistung!

Mehr Details…


T5 Vivarien Aufsatzleuchte

Eine hocheffiziente Aufsatzleuchte, passend für viele gängige Terrarien.

Mehr Details…

Latest News